Einstiegshilfen

Turnout

turnout

Dreht den Autositz zum einfacheren Einsteigen nach außen. Der Turnout dreht den Autositz aus dem Auto heraus und erleichtert so den Transfer aus einem Rollstuhl. Erhältlich in manueller oder elektrischer Ausführung für Einbau auf der linken oder rechten Seite. Wir empfehlen die Verwendung eines unserer niedrigen Sitze in Kombination mit einem Turnout, um den Kopf- und den Knie-/Fußraum zu optimieren.

  • Für 2- und 4-Türer (Schwenkbewegung oder Vorwärtsbewegung um die B-Säule herum beim Schwenken)
  • Mit manueller und mit elektrischer Drehung erhältlich
  • Kombination mit elektrischer Sitzverschiebung Caroslide unter dem Turnout zur Optimierung der Beinfreiheit
  • Kombination mit einer Tilda Fußstütze zur Optimierung der Kopf- und Kniefreiheit
  • Kombination mit einem Carony zur Vermeidung jeglichen Hebens während des Transfers
  • EMV- und Crashtestzulassung
  • CE-Kennzeichnung

Turny Low Vehicle

turny_low

Unser brandneuer Schwenksitz gestattet es Ihnen Autos zu wählen, die sich bislang nicht anpassen ließen. Indem wir früher nicht genutzten Raum im Auto nutzen, haben wir ein Produkt entworfen, das in ein breiteres Spektrum von Fahrzeugen passt, eine ausgezeichnete Beinfreiheit ausgezeichneten Kopfraum sowie erheblich höheren Sitzkomfort bietet. Mit dem Turny Low Vehicle haben wir eine riesige Lücke verkleinert, um Ihnen zu gestatten, sich ausgehend von Ihren Wünschen und nicht von Ihren Bedürfnissen aus ein Fahrzeug zu wählen.

Das völlig neue Design hebt den Komfort beim hinsetzen auf ein neues Level.  

ReXtension™

Indem der Sitz beim Schwenkvorgang auf halbem Weg nach hinten gefahren wird, machen wir wertvollen Platz für Ihre Füße und Beine frei. Das ist eine der entscheidenden Eigenschaften, die es ermöglichen Autos zu wählen, die bislang als zu klein und zu eng galten.      

Die ganze Strecke hinaus …

Im Vergleich zu anderen Schwenksitzen wie dem Turnout wird der Turny Low Vehicle Sie rund 15 bis 25 Zentimeter weiter hinaus bringen. Diese zusätzlichen Zentimeter können viel ausmachen, wenn es um den Transfer in einen Rollstuhl oder ums Aufstehen geht.

Benutzerfreundlich

Die intuitive Fernbedienung macht es Ihnen oder Ihrer Begleitperson leicht, den Turny Low Vehicle zu steuern. Ganz gleich, ob Sie Ausschwenken oder im Fahrzeug eine einfache Anpassung für mehr Komfort vornehmen, so leuchten auf der Fernbedienung farblich gekennzeichnete Tasten mit den verfügbaren Optionen auf. Grün bedeutet GO (Bewegen) und Rot bedeutet NO (Nein). Es ist nahezu unmöglich, etwas falsch zu machen, und sollten Sie versehentlich auf eine rote Taste drücken, so passiert nichts.

Beim Einbau wird der Mechaniker für die Fahrzeuganpassung einen kundenspezifischen Weg programmieren, der für Sie und Ihr Fahrzeug optimiert ist.

4 Grad Neigung, hundert Prozent Verbesserung.

So wie bei einem üblichen Autositz aber anders als bei allen anderen Schwenksitzen wird der Turny Low Vehicle mit einer Neigung von 4 Grad eingebaut. Das liefert Ihnen einen viel besseren Sitzkomfort. Angesichts der Tatsache, dass das die Position ist, in der Sie 99 Prozent Ihrer Zeit im Auto verbringen, haben wir diesem Punkt auf unserer Wunschliste einen hohen Stellenwert eingeräumt. Der geneigte Einbau wirkt sich aber auch positiv auf das letzte Prozent aus. Während des Schwenkvorgangs wird Ihr Körper gegen die B-Säule lehnen und Ihren Kopf so an der höchsten Stelle der Autotür positionieren.

Versetzte Gestaltung

Um den Sitz beim Schwenkvorgang noch näher an die B-Säule heranzubringen hat das gesamte Produkt eine versetzte Gestaltung erhalten. Zusammen mit der ReXtension liefert die versetzte Form Ihnen eine wesentlich erweiterte Beinfreiheit und eine weitaus mühelosere Fahrt ins Auto hinein und wieder heraus.

  • entspricht aktuellen Richtlinien und geht über diese hinaus
  • erweiterter Kopfraum
  • wesentlich erweiterte Beinfreiheit
  • passt in mehr Fahrzeugmodelle
  • völlig neues Design
  • verbesserter Komfort beim hinsetzen
  • optimierter Innenraum durch programmierbare Fähigkeiten

Turny HD Orbit

turny_hd

Erleichtert den Ein- und Ausstieg, da der gesamte Fahrzeugsitz aus dem Fahrzeug gefahren wird. Der Turny schwenkt den Autositz aus der Türöffnung heraus und senkt ihn auf die passende Position hinab, um ein bequemes seitliches Umsetzen in und aus dem Rollstuhl zu ermöglichen.Das Turny Orbit verfügt über elektrische Schwenk-, Hebe- und Absenkfunktionen. Alle Bewegungen des Turny Orbit werden elektrisch mit einer Handbedieneinheit ausgeführt.

  • Erhältlich mit 300 mm, 395 mm und 480 mm vertikalem Hub
  • Motorisches Schwenken
  • Einfache Bedienung im Notfall
  • Einfache Notfallfunktionen
  • Für BEV Sitz und Compact Sitz keine Adapterplatte erforderlich
  • EMV- und Crashtest-geprüft
  • CE-Kennzeichnung

Turny EVO

turny_evo

Erleichtert das Ein- und Aussteigen in das/aus dem Auto für sowohl Passagier als auch Fahrer.

Dank der individuellen Anpassbarkeit der Bewegung des Turny Evo lässt sich die Beinfreiheit des Passagiers stets optimieren. Hierdurch passt der Turny Evo in eine größere Auswahl an Fahrzeugmodellen als die bisherigen Versionen, in vielen Fällen sogar ohne Erweiterung des Türwinkels.

  • Für noch mehr Fahrzeugmodelle als bisherige Versionen
  • Anpassbare Bewegungsführung
  • Fortschrittlicher Klemmschutz
  • Rückenlehne unbegrenzt kippbar
  • Elektrische horizontale Sitzverschiebung im Fahrzeug
  • Handbedienungsdisplay mit wichtigen Statusinformationen
  • Einfache Bedienung im Notfall
  • Einfache Notfallfunktionen
  • Für BEV Sitz und Compact Sitz keine Adapterplatte erforderlich
  • EMV- und Crashtestzulassung
  • CE-Kennzeichnung

Carony Classic

carony_classic

Die Lösung, bei der ein Rollstuhlfahrer ganz ohne Heben ins Auto ein- und aussteigen kann.

Der sich in einen Rollstuhl verwandelnde Autositz ist seit fast 30 Jahren eines der Vorzeigemodelle von Autoadapt. Die Begleitperson schwenkt den Sitz mit dem Benutzer aus dem Fahrzeug und dockt das Carony Chassis an. Der gesamte Sitz gleitet dann auf das Chassis und bildet mit ihm zusammen einen Rollstuhl. Das Einsteigen in das Fahrzeug erfolgt auf ähnlich simple Weise – nur umgekehrt.

  • Der Benutzer kann bequem im Sitzen vom Carony in das Auto einsteigen und wieder aussteigen
  • Als normaler Komfortrollstuhl nutzbar.
  • Für Kinder und Erwachsene geeignet.
  • 24-Zoll-Hinterräder mit Schnellverschluss
  • Carony Classic mit 12-Zoll-Rädern und festem Chassis verwendet den gleichen Lösemechanismus wie der Carony Classic mit 12-Zoll-Rädern und verstellbarem Chassis.
  • Als medizinisches Gerät zugelassen
  • Im Crashtest geprüft sowie nach ISO 7176 und ISO 10542 zertifiziert.
  • Brandbeständige Sitze
  • Crashtest-geprüft
  • CE-Kennzeichnung

Die bewährte Carony-Lösung für Elektrorollstühle

carony_elektro

Der Elektrorollstuhl des Carony-Systems – ein Fahrzeugsitz, der sich in einen Rollstuhl verwandelt. Die Begleitperson schwenkt den Sitz mit dem Benutzer aus dem Fahrzeug und dockt das Carony Chassis an. Der gesamte Sitz gleitet dann auf das Chassis und bildet mit ihm zusammen einen Rollstuhl. Das Einsteigen in das Fahrzeug erfolgt auf ähnlich simple Weise – nur umgekehrt. Der Carony Go ist der Elektrorollstuhl in der Carony-Familie. Carony Go ist ein Rollstuhl der Klasse B mit einem Nutzergewicht von max. 120 kg. Der Stuhl trägt das CE-Zeichen.

  • Der Benutzer kann bequem im Sitzen vom Carony Go in das Auto einsteigen und wieder aussteigen
  • Als normaler Elektrorollstuhl nutzbar.
  • Für Kinder und Erwachsene geeignet.
  • Höchstgeschwindigkeit 6,5 km/h
  • Max. Reichweite 25 km mit einer Ladung
  • Als medizinisches Gerät zugelassen
  • Im Crashtest geprüft sowie nach ISO 7176 und ISO 10542 zertifiziert.
  • Brandbeständige Sitze
  • EMV- und Crashtestzulassung

Eine flexible Sitzplattform zum einfachen Transfer in den und aus dem Rollstuhl im Fahrzeug

6waybase

Die Autoadapt 6-Way Base erleichtert den Transfer aus einem Rollstuhl in einen sicheren, stabilen und bequemen Autositz. Damit können Sie den Fahrersitz nach hinten schieben, drehen und höhenverstellen, um ihn so nahe wie möglich an den Rollstuhl heranzubringen. Sie ist crash-getestet, zertifiziert und mit Sicherheitsgurtschloss ausgerüstet. Optional ist zudem eine Fußstütze erhältlich, die der Sitzverschiebung folgt. Die Plattform lässt sich leicht mit den Elektroanschlüssen am OEM-Sitz einbauen. Eine aktuelle Liste mit Spezial-Anbauplatten entnehmen Sie bitte unserem DealerWeb.

  • In langer und kurzer Ausführung erhältlich
  • Der Originalsitz kann auf der 6-fach-Plattform montiert werden
  • Crashtest-zugelassen in allen Fahrpositionen
  • Für Links- wie auch für Rechtsverkehr erhältlich
  • Optionales Kabelkit für die Stromversorgung der OEM Elektro-Sitzfunktionen
  • Schicke Abdeckung zum Schutz vor Quetschungen

Die weltweit erste komplette, vollständige geprüfte Schwenksitzlösung für den Ford B-Max

schwenksitz_bmax

Wir freuen uns, den Autoadapt Turnout BIS (Gurt-im-Sitz), B-Max, die komplette Lösung für kleine Fahrzeug mit dem großem Potenzial vorzustellen. Das Set umfasst die Turnout-Schwenkplattform, fahrzeugspezifische Einbaukonsolen und einen Sitz mit integriertem Gurt. Kurzum, alles was erforderlich ist, um den Ford B-Max für Personen mit eingeschränkter Mobilität zugänglich zu machen.Der Turnout BIS, B-Max ist eine komplette Lösung inklusive Sitz mit integriertem Gurt.Crash-getestetEine der großen Herausforderungen des Gurt-im-Sitz-Designs des B-Max ist die gewaltige Erhöhung der Stoßkräfte, die im Falle eines Aufpralls auf den Schwenksitz einwirken. Eine Herausforderung, der sich unsere Ingenieure gerne gestellt haben. Der Turnout BIS, B-Max bestand all die strengen Crash- und Zugtests mit Bravour und erhielt den Status „Sicheres Fahrzeuganpassungsprodukt“ zuerkannt.

  • Crash- und zuggetestet und zugelassen
  • Sitz mit integriertem Gurt
  • Ford-B-Max-spezifische Einbaukonsole
  • CE-Kennzeichnung

Rollstuhleinzugsgerät

rollstuhl_einzug

Rollstuhleinzugsgerät mit Elektrifizierung der Tür.