Pedale

Elektrisches Fußgas links

Gas links steckbar

egas_links

Nach dem Starten des Motors haben Sie 10 Sekunden Zeit den Gasbetrieb auf links umzustellen.

Nach diesen 10 Sek.läßt sich die Elektronik aus Sicherheitsgründen nur nach einem Neustart umschalten.

gaslinks_steckbar

Für viele PKW gibt es die Möglichkeit, das Gaspedal nach links zu verlegen, indem eine Steckeinrichtung gebaut wird. Für den Prothesenfuss gibt es optional einen Halter, der auf dem linken oberen Bild zu erkennen ist. Er verhindert, dass die Prothese die Bremse behindert, indem sie auf die Bremse gelangt oder sich unter ihr verkeilt.

Sollte das Auto mit Rechtsgas genutzt werden, so ist das Pedal schnell und unproblematisch einfach auf die andere Seite zu stecken.

Gas links stehend

Pedalerhöhung mit Podest

gaslinks_stehend

Für Menschen mit rechtsseitigen Beinbehinderungen gibt es die Möglichkeit, das Gaspedal nach links zu verlegen. Bei diesem System ist das Gaspedal für die linke Seite mittels einer Rändelschraube auf einer Bodenplatte befestigt. Eine Sperre für das rechts belegene Gas ist integriert, so dass nicht versehentlich mit dem Prothesenfuss das Gaspedal betätigt werden kann. Für Menschen ohne Einschränkungen ist das Fahrzeug sekundenschnell rückrüstbar, indem die Rändelschraube entfernt und das Gestänge abgenommen wird.

Pedalerhöhung_Podest

Die Menox Miniverlängerung ermöglicht eine Verlängerung um 3-9 cm (1-3 Zoll). Durch seine Leichtgängigkeit kann das Pedal bei Nichtgebrauch abgesenkt und weggesteckt werden. Es gibt Ausführungen für Automatik- und Schaltgetriebe.

Gas links stehend

Pedalerhöhung

Die Menox Verlängerung bringt das ursprüngliche Pedal näher heran und kann in Fahrzeuge mit Automatik- und Schaltgetriebe eingebaut werden. Der Abstand, die Höhe und der gewünschte Abstand zwischen den Pedalen können eingestellt werden.